Unsere Schulpferde

In diesem Bereich möchten wir Ihnen unsere zahlreichen und absolut verlässlichen Freizeitpferde vorstellen. Der tägliche Umgang mit unseren Pferden ist uns sehr wichtig, weshalb die Kinder auch gern gesehene Gäste in unserem Stall sind. Neben der Pflege der Pferde, steht natürlich auch das Reitprogramm an. In der Mittagspause von 13:00 - 14:30 Uhr ist es den Kindern gestattet sich um die Pferde zu kümmern. Wir bitten jedoch darum, dass die Pferde während dieser Zeit nicht gefüttert werden. Sie bekommen morgens und abends ihre Rationen und stehen von März - November über Nacht auf der Koppel.

Matador

Das ist Matador. Er ist ein siebenjähriger Haflinger-Mix, den man ihm nicht wirklich ansieht. Aktuell ist er in der Ausbildung bei uns und soll ab nächstem Jahr auch als Schulpferd mitgehen - dann allerdings kastriert. Er wird aktuell anlongiert und eingeritten. 

Bam Bam 

Bam Bam läuft seit Herbst 2017 in unserem Betrieb mit. Er ist ein siebenjähriger Konik-Wallach, der einen Ponysturkopf hat, aber trotzdem immer brav und gelassen bleibt. Er ist ein braves Gelände- und Freizeitpferd, wird aktuell aber eher von unseren Fortgeschrittenen geritten, weil er eben noch 'neu' im Geschäft ist. Er ist sehr verschmust und liebt es ausgiebig von den Kindern geputzt und gestreichelt zu werden. Auch auf der Koppel ist er mittlerweile sehr zutraulich geworden. Im Gelände ist er unerschrocken und geht auch ohne zu Zögern als Führpferd voran. 

Roberto 

Roberto - von allen Robbi genannt - kommt ursprünglich aus Irland und wurde dort von einem 13 jährigen Mädchen geritten und auf Turnieren vorgestellt. Er ist ein Connemara-Pony, 6 Jahre alt und im Gelände sehr ruhig. Auf dem Platz lässt er sich problemlos reiten. Aufgrund seines Temperaments wird er meistens von Fortgeschrittenen geritten.

Eddie

Eddie ist zusammen mit Robbi zu uns auf den Hof gekommen, kommt ebenfalls aus Irland und ist ebenfalls ein Connemara-Pony. Er wurde von uns eingeritten und läuft seitdem als verlässliches Pferd bei uns im Betrieb mit. Er ist bei allen Kindern beliebt, wegen seinem ruhigen Charakter und seiner verschmusten Art.

Itzard

Das ist unser Shetlandpony Itzard. Zusammen mit seinem allerbesten Freund und Halbbruder Jongleur ist er vor über 10 Jahren zu uns auf den Hof gekommen und seit dem ein absolut zuverlässige Partner. Man kann mit ihm kuscheln, ihn gründlich putzen und natürlich auch an den Ausritten teilnehmen. Für Reiterferienkinder ab 6 Jahren ist er ein toller Begleiter und dank seines ruhigen Charakters von jedem zu händeln. Aufgrund seiner Größe ist er eher für Anfänger geeignet. In seltenen Fällen läuft er auch mal bei den Fortgeschrittenen mit. 

Jongleur

Das ist unser zweites Shetlandpony Jongleur. Ebenso wie sein Halbbruder Itzard ist er ein ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse, der für Reitkinder ab 6 Jahren geeignet ist. Er ist ein freundliches und genügsames Pony, auf dem man wunderbar reiten lernen kann. Aufgrund seiner Größe ist er eher für Anfänger geeignet, läuft nur in seltenen Fällen auch mal bei den Fortgeschrittenen mit. 

Lily

Lily ist bei uns geboren und aufgewachsen und wurde von uns persönlich eingeritten. Sie ist ein absolut verlässliches Geländepferd und bei allen Reiterferienkindern beliebt. Sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger kommen bei ihr auf ihre Kosten. Wie auf all unseren Pferden ist es Anfängern möglich in einer Woche zu lernen, wie sie die Pferde alleine kontrollieren können. Dafür ist natürlich wie in jeder Sportart ein gewisses Talent vorausgesetzt.

Mary 

Mary,Haflinger, wurde bei uns geboren und geht seit vielen Jahren in unserem Betrieb Spielmanns Reiterhof aktiv mit. Sie ist verlässlich jedoch wegen ihrer Größe und ihrer Stärke eher für fortgeschrittene Reiter geeignet. 

Raposo

Raposo ist ein Haflinger - Andalusier - Mix, geht seit einigen Jahren in unserem Betrieb mit und kann sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen geritten werden. Er  wurde bei uns geboren und ist von uns zu einem verlässlichen Geländepferd ausgebildet worden. Einige Jahre ist er auch außerhalb der Ferien als Schulpferd im hiesigen Reitverein mitgelaufen und ist bereits auf zwei Turnieren in einer E-Dressur vorgestellt worden.

Bandolero

Bandolero,Andalusier, ist ebenfalls bei uns geboren und aufgewachsen. Er geht mittlerweile seit einigen Jahren in unserem Betrieb mit und ist ein sehr verlässliches Pferd. Er wird auf Grund seines Temperaments hauptsächlich von fortgeschrittenen Reitern geritten, kann aber unter Beaufsichtigung durchaus auch von Reitanfängern geritten werden.

Gentina

Gentina, Deutsches Reitpony, wurde 2003 auf unserem Hof geboren und geht seit einigen Jahren in unserem Betrieb mit. Sie ist ein verlässliches Geländepferd wird aber auf Grund ihres Temperaments oft von fortgeschrittenen Reitern geritten. Doch auch für Reitanfänger ist es kein Problem sie zu reiten, da sie sehr verlässlich ist und sich leicht kontrollieren lässt.

Angie

Angie,Haflinger, ist ein zuverlässiges Geländepferd mit tollem Charakter. Sie lässt sich sowohl von Reitanfängern als auch von fortgeschrittenen Reitern gut reiten, wird aber aktuell meist nur bei den Anfängern eingesetzt, weil wir sie etwas entlasten wollen. Sie ist brav und besitzt nicht den berühmten Haflingercharakter: faul und verfressen. Auf ihr kann wirklich jeder reiten.

Lisa

Das ist Lisa. Seit letztem Jahr ist sie ganz offiziell Teil unseres Betriebes, läuft aber seit mehreren Jahren im Betrieb mit. Sie ist ein sehr zuverlässiges Pony mit Temperament. Sie ist sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Anfänger geeignet und ist bei allen Kindern stets sehr beliebt.

Anmeldung
Hier können Sie sich unsere Anmeldung herunterladen.
anmeldung.pdf
PDF-Dokument [45.0 KB]
Reiterferien im Vogelsberg Reiterferien in Hessen

Spielmanns Reiterhof

Borngasse 9

36399 Freiensteinau

 

Telefon: +49 6644 1877

Handy:  +49 16093025690

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook. 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt